• Mexiko 2013

    Ruhe im Paradies

    Heute Morgen muss alles schnell gehen, denn wir müssen unser Auto um 9:30 Uhr in Cancun am Flughafen abgeben. Es läuft alles super und wir sind pünktlich, geben das Auto problemlos ab und laufen dann zu den Taxis. Eins wird…

  • Mexiko 2013

    Mit dem Jeep im Paradies

    Und wieder müssen wir früh raus. Die Jeeptour wird uns um 8:15 Uhr im The Beach abholen – glauben wir. Also sind wir um 7:45 Uhr dort und frühstücken. Um 8:15 Uhr sitzen wir abfahrbereit in der Lobby, ist ja…

  • Mexiko 2013

    Ausschlafen und chillen im Paradies

    Wir dürfen ausschlafen und es ist nicht schwer zu erraten, wem das am besten gefällt! Vormittags machen wir ein bisschen Ordnung und entspannen in unserem Apartment, mittags essen wir Frühstück im Azafran und nachmittags ziehen wir um an den Strand…

  • Mexiko 2013

    Das Paradies im Paradies

    Heute gibt es keine Ruinen und auch keine Cenoten – früh aufstehen müssen wir dennoch. Um 6:30 Uhr geht es nach Cancun los. Wir sind gegen 8:30 Uhr in der Marina Scuba Cancun verabredet und werden von dort aus auf…

  • Mexiko 2013

    Historisches Paradies

    Heute machen wir eine sehr, sehr lange und noch anstrengendere Tour. Es geht erst nach Chichen Itza und dann mit einem kleinen Zwischenstopp in einer unterirdischen Cenote nach Meridá. Gegen 6:30 Uhr fahren wir los. Helen geht es nicht so…

  • Mexiko 2013

    Schnorcheln im Paradies

    Wir werden mit dem roten Rennauto (Dodge Attitude mit vermutlich 10 PS) zum Frühstück abgeholt und stellen direkt fest, dass die Warnleuchte für die Motorelektronik leuchtet und auch nicht wieder erlischt. Also fahren wir nach dem Frühstück und ein paar…

  • Mexiko 2013

    Endlich ein Auto im Paradies!

    Heute bekommen wir unser Auto! Dazu treffen wir uns mit Sabrina und Daniel an der Hertz Filiale. Wir füllen alle Unterlagen aus und buchen als ‘gute Deutsche’ selbstverständlich sämtliche Versicherungen dazu. So kostet die Versicherung mehr als das Auto. Der…

  • Mexiko 2013

    Chaos im Paradies

    Nachdem das CoCo Hotel sehr unflexibel war und Freunde aus der Reservierung nicht mehr raus gelassen hat, machen wir uns also allein auf den Weg. Der Taxifahrer macht auf dem Weg zur Autovermietung erstmal eine Stadtrundfahrt. Zum Glück haben wir…

  • Mexiko 2013

    Tief hinab und hoch hinaus…

    Endlich passiert hier im Paradies mal wieder etwas. Heute geht es zur Grand Cenote und nach Cobá. Wir fahren wie geplant um 12 Uhr los, kaufen noch etwas Wasser auf dem Weg. Es ist das erste Mal, dass wir in…

  • Mexiko 2013

    Faulenzen im Paradies

    Und wieder vergeht ein Tag im Paradies mit entspanntem Nichts-Tun. Wobei, was heißt eigentlich nichts. Wir sind immerhin aufgestanden, haben gefrühstückt, sind dann zum Strrand gerollt und haben dort gechillt. Später sind wir immerhin knapp 10 Minuten am Strand gelaufen.…

  • Mexiko 2013

    Ruinen im Paradies

    Endlich machen wir hier mal was und schauen uns Ruinen an. Ich dachte schon, wir entspannen, essen und chillen nur noch. Es wäre übrigens die erste Nach gewesen, in der wir gut und lange geschlafen hätten, wenn nicht der Wecker…

  • Mexiko 2013

    Es stürmt und regnet im Paradies

    Man sollte meinen, dass man nach einer guten Party mit leckeren Cocktails einfach mal gut durchschlafen würde… Und so finden wir uns um 8:30 Uhr beim Frühstück und gegen 11 am Strand. Heute passiert nichts nennenswertes – außer dass gegen…

  • Mexiko 2013

    Hochzeit im Paradies

    Diese Nacht schlafen wir eigentlich gar nicht gut. Wir wachen öfter auf von dem Rauschen der Brandung. Und der Ventilator trägt auch nicht gerade maßgeblich zur Kühlung bei. Recht erschöpft wachen wir wieder gegen 7 Uhr auf und schleichen zum…

  • Mexiko 2013

    Es ist kalt im Paradies

    Wir schlafen mit offener Tür und nur das Gitter gegen Ungeziefer trennt uns von draußen. Das Rauschen des Meeres und und der warme Karibikwind begleiten uns im Schlaf. Als wir gegen 8 Uhr aufwachen, ist es kühl und grau draußen.…

  • Mexiko 2013

    Angekommen…

    Wir schlafen aus! Naja, durch die Zeitverschiebung von aktuell 7 Stunden wachen wir gegen 7 Uhr auf. Aber wir trödeln gemütlich rum und gehen dann gegen halb 9 zum Frühstück. Und das ist wirklich sehr, sehr lecker mit frisch gemachtem…

  • Mexiko 2013

    Höllenritt

    Heute ist der letzte Arbeitstag bevor es wieder einmal los geht. Eigentlich wäre unsere Abreise total entspannt. Natürlich ist wie immer noch so einiges zu tun und gepackt haben wir auch noch nicht. Aber das ist auch nicht so schlimm,…

  • Mexiko 2013

    Zwischen Palmen und Palästen

    Heute wollten wir eigentlich so gegen 10 Uhr los. Irgendwie hat sich das Frühstück dann doch etwas länger hingezogen, so dass wir erst kurz vor 12 Uhr loskommen. Wir gehen zum Palais de la Bahia und schauen uns in Ruhe…

  • Mexiko 2013

    Aller Anfang ist schwer…

    Ich kann gar nicht so lange schlafen. Um 8:30 stehe ich endlich auf und gehe runter, für Sven einen Kaffee holen. Stephane muss auch gerade angekommen sein. Jedenfalls treffen wir uns vor der Küchentür. Mounir bringt den Kaffee hoch, weiß…

  • Mexiko 2013

    Mein Marrakesch

    Heute geht es los. Wir fahren mit Kristina und Sergej nach Marrakesch. Für sie ist es eine Premiere, für uns das dritte Mal und zumindest Helen freut sich schon riesig. Der Flug (direkt ab Berlin mit Easyjet) ist total angenehm,…