Reisetraumland

Weiter Richtung Südwesten (Orlando – Anna Maria Island)

Bevor es heute zu unserer letzten Etappe der Reise losgeht, nutzen wir den Vormittag für ein bisschen Shopping. Wir gehen in das mit mehr als 180 Shops größte Outlet, was wir kennen – ins Orlando International Premium Outlet. Die haben hier alle unsere Lieblingsmarken und wir haben viel Spaß. Es gibt sogar ein Victoria’s Secret Outlet. Ich habe noch nie so viele BHs (und hysterische Damen) gesehen.

Den Nachmittag fahren wir die knapp 200km von Orlando nach Anna Maria Island, holen unsere Schlüssel für unser Condo (tolles Wort für Ferienwohnung) ab und gehen danach ins Waterfront hier um die Ecke zum Essen. Wir müssen gut eine Stunde auf einen Tisch warten – am Strand ist das aber nicht so schlimm und lohnt sich bei dem Essen auf jeden Fall.

Spät abends werden wir in unserer Ferienwohnung dann noch nett mit einem Wasserschaden überrascht. Gegen 22:30 Uhr hören wir laufendes Wasser und ich wundere mich, ob ich den Wasserhahn nicht richtig zugemacht habe. Allerdings kommt das Geräusch aus dem Haustechnikraum, was kein gutes Zeichen ist. Und tatsächlich läuft hier das Wasser von der Wohnung über uns einfach so runter. Es bildet sich ein kleiner See und der Teppich im Flur saugt sich mehr und mehr voll. Nach einer kleinen Weile treffen wir unsere Nachbarn an, sie haben bereits das Wasser abgestellt. Morgen kommt der Wasserinstallateur und wird das Unheil richten. Was für ein Schreck am Abend! 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.