Reisetraumland

Tief hinab und hoch hinaus…

Endlich passiert hier im Paradies mal wieder etwas. Heute geht es zur Grand Cenote und nach Cobá. Wir fahren wie geplant um 12 Uhr los, kaufen noch etwas Wasser auf dem Weg. Es ist das erste Mal, dass wir in einen Supermarkt gehen und ich weiß schon jetzt, dass mexikanische Supermärkte genauso super sind wie amerikanische!

Dann geht es weiter zur Grand Cenote, die eine der schönsten Cenotes sein soll. Das wissen die Besitzer wohl auch, denn entsprechend ist der Eintrittspreis mit knapp 8,-€. Wir finden, dass das für knapp eine Stunde Aufenthalt ein bisschen viel ist, und so fahren wir weiter Richtung Cobá. Dort angekommen, finden wir heraus, dass es auch hier diverse Cenotes gibt. Die 5 Minuten sind über die Schotterpiste eher 10 Minuten, aber es lohnt sich. Wir parken und müssen uns erstmal abduschen, bevor wir in die Cenote hinabsteigen dürfen. Das wird gemacht, damit das glasklare Wasser auch so bleibt und nicht von Sonnencremeschlieren überzogen wird. Zur Cenote führt eine Wendeltreppe ca. 15 Meter unter die Erde. Und hier eröffnet sich uns eine ganz neue Welt. Es wirkt wie eine natürliche Kuppel mit hunderten von Stalaktiten, einem kleinen „Strandbereich“ und sonst nur glasklarem Wasser.

image

Das Wasser ist recht frisch und so fühlen wir uns herrlich erfrischt vor der Besichtigung von Cobá.

das Gelände von Cobá ist um einiges größer als das von Tulum und anders als dort braucht man hier definitv festes Schuhwerk. Wir besichtigen einige Anlagen und klettern dann auf die eine Pyramide hinauf. Es ist ziemlich hoch und die Treppenstufen entsprechen definitiv keiner DIN Norm. Der Ausblick von oben ist mehr als lohnenswert! Vielen fällt der Weg hoch wesentlich leichter als der Abstieg.

image

image

image

image

image

image

 

Liebe Grüße und eine gute Nacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.