Reisetraumland

Roadtrip 2018 – aller Anfang ist schwer

Aller Anfang ist schwer – so sagt man und es stimmt.

Nächstes Jahr werden wir wie es aussieht 8 Wochen am Stück Zeit für uns haben und die wollen wir nutzen – zum Reisen. Ein kleines Abenteuer mit ganz viel Freiheit, Ruhe und Einsamkeit soll es werden. Und schon kommen die Fragen: wohin, wann, wie. Und dann noch die Details.

Das Ziel der Reise ist leicht gefunden: der Westen Nordamerikas. Unendliche Weiten, Ruhe und Einsamkeit. Den Zeitraum grenzen wir auch ziemlich schnell auf Mai, Juni, vielleicht Juli ein. Damit hätten wir das wohin und das wann geklärt, bleiben das wie und die vielen kleinen, wichtigen Details. 

Der Schatz wünscht sich eine Reise im Wohnmobil, ich bin da ein bisschen mega skeptisch und mir schießen sofort Gedanken an zu enge Straßen, anstrengende Rangiermanöver, stressige Situationen im Straßenverkehr US amerikanischer Metropolen in den Kopf. Es gibt gefühlt 100 Gründe es nicht zu tun und gleichzeitig mindestens genauso viele, es zu versuchen. Also gut, es wird ein 8 wöchiger Roadtrip mit einem Wohnmobil im Westen Nordamerikas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.